Tips & Tricks

ÜBERSICHT ADMIN

Ohrenspüllung / Ohrensäubern

Jede Katze hat mal dreckige Ohren, die schnell mit einem Ohrenstäbchen und etwas lauwarmen Wasser sauber gemacht werden können, dabei sollte man aber äußerst vorsichtig sein. Bei manchen Katzen bekommt man den Dreck aber nicht so gut aus dem Ohr und da geht man meist zum Tierarzt um die Ohrenausspülen zu lassen. Wer aber ein einigermaßen geschicktes Händchen hat kann dieses auch selber machen ( ein Tipp von meinem Tierarzt ). Man braucht dazu lediglich eine große Spritze gefüllt mit lauwarmen Wasser und einem Tropfen Spüli und je nach Verhalten der Katze am besten zu zweit. Einer hält die Katze fest und klappt das Ohr vorsichtig um, der andere spritzt ( OHNE NADEL !!! ) das Ohr aus, danach wird noch einmal ein Spritze mit lauwarmen Wasser hinterher gespritzt und fertig ist es. Sollte noch etwas Dreck im Ohr sein, so kann man nach ca 1/2 - 1 Stunde den Dreck sehr schön mit einem Ohrenstäbchen entfernen da dieser jetzt Zeit genug zum auf weichen hatte. Die Ohren blitzen jetzt wieder und man hat sich einen Gang zum Tierarzt gespart.

Eingetragen von...
Name : Claudia Busch
Mein Link: http://www.bkh4you.de

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager