Tips & Tricks

ÜBERSICHT ADMIN

Kennzeichnung der Katze

Durch die Implantierung eines Michrochips bzw. durch Tätowierung kann eine Katze zweifelsfrei identifiziert werden. Wenn eine eindeutige Kennzeichnung nicht schon beim Züchter durchgeführt wurde, sollten Sie das unbedingt nachholen lassen. Es empfiehlt sich, die Katze mit einem Microchip zu kennzeichnen, der ohne Betäubung mit einer Hohlnadel unter die Haut gespritzt wird. Mit einem Lesegerät können Tierärzte, Tierheime etc. die auf dem Microchip gespeicherte Registrierungsnummer problemlos lesen und über eine zentrale Datenbank Ihre Katze identifizieren. Quelle: Katzenfibel

Eingetragen von...
Name : Nicole Schober
Mein Link: http://www.odin-und-damona.de

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager