Tips & Tricks

ÜBERSICHT ADMIN

Haarballen / Fellpflege

Ein jeder Dosenöffner hat mitbekommen das Sein Stubentiger ab und an Haarballen auswürgt, das ist auch gut so, würde es nicht so sein, könnten sich die Haare im Magen festsetzten und nicht selten tretten Magenprobleme auf, die von einem Tierarzt behandelt werden müssen. Um solches zu verhindern, kann man schon mit einfachem Katzengras (besonders bei Wohnungskatzen) oder Cyperngras Abhilfe verschaffen, diese fördern eine gute Verdauung der bei der Fellpflege aufgenommenen Haare. Die verabreichung von Maltpaste oder Malt-Leckerlis sind gut da die Haare mit dem Kot nach draußen gelangen. Bei Kurzhaar Katzen ist es auch angemessen 1 mal Wöchentlich mit feuchten Händen oder einem feuchtem Leder die Katze zu streicheln, um so lose Haare zu entfernen, die die Katze sonst bei ihrer Fellpflege aufnehmmen würde. Bei Langhaar Katzen wird täglich das Fell gebürstet, bei Haarwechsel 2 mal täglich. Es gibt spezielles Futter um die Haarballen mit dem Kot Auszuscheiden, ob es auch in der Praxis klappt bezweifel ich, aber ein jeder sollte es selber ausprobieren .

Eingetragen von...
Name : Claudia Busch
Mein Link: http://www.bkh4you.de

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager