Tips & Tricks

ÜBERSICHT ADMIN

Schutz von Verletzungen oder frischen OP-Wunden am Körper

Wenn Verletzungen oder frische OP-Wunden am Körper vor eigenen oder hilfreichen Schleckereien der Mitbewohner geschützt werden sollen, nehme ich eine Kinderstrumpfhose, schneide (nach den Maßen der Katze) ein Stück eines Beines ab und 4 Löcher (wieder nach Maß) hinein. Der so entstandene Schlauch ist also an zwei Seiten offen und hat 4 Löcher für die Beine. Rings um eine der Schlauchöffnungen ziehe ich einen Faden durch das Gewebe. Die Katze bekommt dann das Ganze angezogen und durch den Faden kann ich den "Anzug" um den Hals fixieren, natürlich nicht zu fest, aber immerhin so, dass er nicht rutscht. So wird die Wunde gegen "unerlaubten Zugriff" geschützt und die Benutzung der Katzentoilette ist auch nicht behindert. Wahrscheinlich lassen das nicht alle Katzen mit sich machen, aber ich denke, nachdem meine Egyptian Mau es sich gefallen lassen, ist es sicher einen Versuch wert, zumal es sicher angenehmer ist, als dieser doofe Plastikkragen!

Eingetragen von...
Name : Monika Fahlisch
Mein Link: http://www.katzenverein.de

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager