Werbung:
Werbung:
Rassestandard
ÜBERSICHT ADMIN

Ceylon - WCF-Standard

Ceylon

Körper: Der Körper ist klein bis mittelgroß, mit breiten Schultern und Hüften und gut entwickelter Brust. Die Beine sind schlank und mittellang, die Pfoten gerundet. Der Schwanz ist kurz und kräftig. Er läuft in einer rundlichen Spitze aus.

Kopf: Der Kopf ist gerundet, kurz und breit, mit ausgeprägten Wangenknochen. Die Stirn ist leicht abgeflacht.
Das Profil ist leicht geschwungen. Kinn und Unterkiefer sind kräftig.

Ohren: Die Ohren sind groß. Sie sind breit im Ansatz mit leicht gerundeten Spitzen und hoch und eng plaziert.

Augen: Die Augen sind groß und weit auseinandergesetzt. Der obere Augenrand ist mandelförmig, der untere rund.Die Augen sind leuchtend gelb bis grün.

Fell: Das Fell ist sehr kurz, fein und von seidiger Textur. Es liegt eng am Körper an und besitzt wenig Unterwolle. Rücken und Flanken besitzen ein gleichmäßiges Ticking ohne Streifen oder Tupfen. An Hals, Beinen und Schwanz befindet sich eine deutliche Streifenzeichnung. Am Hals können diese Streifen auch offen sein. Am Bauch befinden sich zwei Reihen vonTupfen. Die Schwanzspitze ist einheitlich in der Tickingfarbe gefärbt.

Farbvarianten: Die Grundfarbe ist bei allen Farbschlägen einheitlich gefärbt. Je nach Tickingfarbe varriert der Farbton von Sand bis Gold. Als Tickingfarben sind die Farben Schwarz, Blau, Rot, Creme, Schildpatt und Blaucreme anerkannt. Die Beschreibungen sind der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.

Fehler: Fehlende Tabbyzeichnung an Beinen, Schwanz und Bauch, Weiß, das sich über Kinn und Hals hinaus erstreckt, ist ein schwerwiegender Fehler.

Punkteskala
Körper: 25 Punkte
Kopf: 15 Punkte
Augen: 10 Punkte
Ohren: 10 Punkte
Felltextur: 10 Punkte
Fellfarbe und Zeichnung: 25 Punkte
Kondition: 5 Punkte





Eingetragen von...
Name : Bernd Aps
Mein Link: http://www.sibirski.de

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager