Werbung:
Werbung:
Rassestandard
ÜBERSICHT ADMIN

Burmilla - WCF Standard

Burmilla - WCF-Standard

Körper: Der Körper ist mittelgroß und mittellang. Er ist muskulös und fühlt sich kräftiger und schwerer an als sein Aussehen vorgibt. Die Brust ist kräftig und im Profil gerundet. Der Rücken ist gerade von der Schulter bis zum Rumpf. Die Beine sollen verhältnismäßig fein sein, die Pfoten zierlich und von ovaler Form. Der Schwanz ist gerade und von mittlerer Länge. Er läuft von einem zarten Ansatz in einer leicht rundlichen Spitze aus.

Kopf: Der Kopf hat die Form eines kurzen, stumpfen Keils. Die Konturen sind sanft gerundet. Die ausgeprägten Wangenknochen sind weit gesetzt. Das Profil ist deutlich geschwungen. Kinn und Unterkiefer sind kräftig.

Ohren: Die Ohren sind groß, weit auseinandergesetzt und leicht nach vorne geneigt. Sie sind breit im Ansatz mit leicht gerundeten Spitzen. Die Außenlinie der Ohren folgt dem oberen Teil des Gsichtes.

Augen: Die Augen sind groß und weit auseinandergesetzt. Die obere Augenlinie verläuft nach oientalischer Art zur Nase, die untere ist gerundet. Die Farbe ist ein intensives Grün.

Fell: Das Fell ist sehr kurz, fein und glänzend. Es liegt eng am Körper und besitzt fast keine Unterwolle. Bei allen Farben sind die Points gleichmäßig etwas dunkler und zeigen einen geringen Kontrast zur Körperfarbe.

Farbvarianten: Anerkannt sind Silver Shaded und Chinchilla. Die Beschreibungen sind der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.

Punkteskala

Körper: 20 Punkte
Körperfarbe: 15 Punkte
Fellstruktur: 15 Punkte
Kopf und Ohren: 25 Punkte
Augen: 20 Punkte
Kondition: 5 Punkte



Eingetragen von...
Name : Bernd Aps
Mein Link: http://www.sibirski.de

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager