Werbung:
Werbung:
Rassestandard
ÜBERSICHT ADMIN

Balinese - WCF-Standard

Körper:
Die mittelgroße Katze ist schlank und muskulös. Der Körper ist langgestreckt und geschmeidig. Der Brustkorb und die Schultern sind nicht breiter als die Hüften. Die Beine sind lang und schlank, die Pfoten zart und oval. Der Schwanz ist sehr lang, bereits am Ansatz dünn und endet in einer Spitze. (peitschenförmig)

Kopf:
Der Schädel ist keilförmig. Der Keil beginnt an der Nase und verbreitert sich zu beiden Seiten in geraden Linien zu den Ohren. Das Profil ist lang und gerade, die Stirn flach. Die Schnauzenpartie ist fein, das ausgeprägte Kinn verlaüft in einer vertikalen Linie zur Nasenspitze.

Ohren:
Die Ohren sind groß mit breiter Basis und zugepsitzt. Sie sind so gesetzt, dass sie die Seiten es Keils verlängern.

Augen:
Die Augen sind mandelförmig und leicht schräg gestellt, damit eine Harmonie zu der Keilform des Kopfes entsteht. Die Farbe ist ein intensives Blau.

Fell:
Das Fell ist mittellang und glänzend. Es besitzt eine seidige Textur und keine Unterwolle. Der Schwanz ist fedrig behaart.

Farbvarianten:
Die Balinesen sind Point-Katzen und in allen Pointfarben ohne Weiß anerkannt. Die Farbbe-schreibungen sind der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.


Punkteskala

Körper: 25 Punkte
Kopf: 25 Punkte
Augen: 15 Punkte
Felltextur: 20 Punkte
Fellfarbe und Zeichnung: 10 Punkte
Kondition: 5 Punkte


Quelle: WCF




Eingetragen von...
Name : Bernd Aps
Mein Link: http://www.sibirski.de

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager