Werbung:
Werbung:
Rassestandard
ÜBERSICHT ADMIN

Ocicat - FFE-Standard

Ocicat

Typ
Die Ocicat ist eine mittelgroße bis große, klar getupfte Agouti-Katze. Der Gesamteindruck des Tieres ist muskulös in guter Proportion. Kräftiger Körper, ziemlich lang, tief und breit gebaut, aber niemals plump wirkend. Gut entwickelter Knochenbau mit kräftigen Muskeln, athletisch wirkend. Tiefer Brustkorb mit leicht gewölbten Rippen. Rückenlinie zu den Hinterbeinen leicht ansteigend. Flanken fast gerade. Beine mittellang, kraftvoll, mit ovalen Pfoten. Langer Schwanz, mittelschlank, nur leicht zugespitzt.
Kopf
Der Kopf in modifizierter Keilform mit leichter Kurve von der Schnauze zu den Wangen, mit einem erkennbaren, aber sanften Anstieg vom Nasenrücken zu den Augenbrauen. Schnauze breit und betont, leicht viereckig, im Profil von guter Länge. Starkes Kinn mit festem Kiefer. Leicht angedeuteter Pinch. Kater mit etwas stärkerem Becken.
Ohren
Ohren mittelgroß und so gesetzt, daß sie die oberen äußeren Ecken des Kopfes bilden. Luchs-Ohren erwünscht.
Augen
Augen groß und mandelförmig. Der Abstand zwischen den Augen ist größer als eine Augenbreite. Alle Farben außer Blau sind erlaubt.
Fell
Kurzes Fell von feiner Textur mit glänzendem Schimmer. Glatt und eng anliegend. Kinn und Kehle können gebrochenes Weiß haben. Tabbymuster nur getupft. An den Körperseiten mit dem daumenabdruckförmigen Flecken (Bullauge) - ein Fleck, der von anderen Flecken umringt ist. Fellfarben sind tawny, chocolate, cinnamon, blue, lavneder, fawn und desgleichen mit silber.
Disqualifikation
jegliche weiße Flecken
blaue Augen



Punkte Kopf 25
Typ 25
Fell 25
Markierungen 25






Eingetragen von...
Name : Bernd Aps
Mein Link: http://www.sibirski.de

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager