Werbung:
Werbung:
Rassestandard
ÜBERSICHT ADMIN

Manx - FFE Standard

FFE Standard Manx

Typ
Körper von mittlerer Größe, kräftige Knochenstruktur, fehlender Schwanz, kurzer Rücken und tiefe Flanken sind die wesentlichen Merkmale. Von großer Wichtigkeit ist auch die Rundung der Kruppe. Rund wie eine Orange ist ideal. Die Hinterhand kann nicht hoch genug und der Rücken nicht kurz genug sein, weil die Flanken sehr tief sein sollen. Breite Brust. Wo bei einer anderen Katze der Schwanz beginnt, muß ein ausgeprägtes Loch sein.

Vollkommene Schwanzlosigkeit bei dem perfekten Tier; ein emporstehender Knochen am Ende des Rückgrats ist erlaubt; es soll nur disqualifiziert werden, wenn die Hand des Richters dagegenstößt und die schwanzlose Erscheinung der Katze damit gestört wird. Die Kuppe ist ausgesprochen breit und rund.

Kopf
Kopf relativ groß und rund, stark entwickelte Wangen, mittellange Nase mit ausgeprägter Einbuchtung.

Ohren
Mittelgroße Ohren, offen am Ansatz, hoch plaziert und leicht zugespitzt.

Augen
Augen groß und rund, Farbe entsprechend der Fellfarbe.

Fell
Fell kurz, vorzügliche Textur, doppeltes Fell, Unterwolle dicht und weich. Alle Farben erlaubt, auch mit Weiß. Aufteilung dann wie bei Bi- bzw. Tricolor.


Punkte Typ 45 Punkte
Kopf 30 Punkte
Fell 15 Punkte
Kondition 10 Punkte




Eingetragen von...
Name : Bernd Aps
Mein Link: http://www.sibirski.de

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager