Werbung:
Werbung:
Rassestandard
ÜBERSICHT ADMIN

Nebelung aus der Cattery Archangelskaja

Der Standard der Nebelung nach TICA:

Punkteverteilung:
Kopf: 15 Punkte
Ohren: 5 Punkte
Augen: 10 Punkte
Hals/Nacken: 10 Punkte
Schwanz: 5 Punkte
Körper: 15 Punkte
Fellfarbe: 20 Punkte
Fellqualität: 20 Punkte

Bekannte Farben und Arten:
Die Nebelung ist nur einfarbig blau anerkannt.

Allgemeine Beschreibung:
Die Nebelung ist eine besonders elegante Katze mit einem eckigen, mäßig keilförmigen Kopf, der aus sieben flachen Flächen bestehen sollte. Das auffälligste Merkmal ist das Fell: halblang, glänzend und weich, mit einem leichten Silberschimmer. Das Fell sollte mittelblau sein und das Deckhaar mit den silbernen Spitzen sollte einen klaren Kontrast zum Unterfell bilden, wenn mann das Fell gegen den Strich bewegt. Die Katzen sind sanft und scheu, aber ihrer Familie treu ergeben.

Augenfarbe:
Die erwachsenen Katzen sollten so lebhaft-grüne Augen haben wie möglich. Die Augen der Kitten wechseln schnell über gelb zu grün. Mit vier Monaten sollte der erste grüne Ring im Auge zu sehen sein. Katzen, deren Augen nicht vollständig smaragdgrün sind sollten Punktabzüge erhalten. Die Höhe des Abzugs sollte von der Menge und der Klarheit des Grüns, sowie vom Alter der Katze abhängen. Katzen, die überhaupt kein grün in den Augen haben, sollten den vollen Punktabzug erhalten.

Farbbeschreibung:
Das Fell soll ein scheinendes blau haben, wobei hellere Farben bevorzugt werden sollten. Das Deckhaar ist silber getippt, was dem Fell einen Silberschimmer verleiht. Geisterzeichnung ist bei Jungtieren erlaubt. Der Nasenspiegel muß Ziegelgrau sein, die Pfotenballen altrosa.

Fellbeschaffenheit:
Das Fell ist halblang, mit dichtem Unterfell, das vom Körper absteht und seideig im Griff ist.

Fehler, die zu Punktabzug führen:
Schwaches Kinn, Augenfarbe nicht komplett grün. Voller Punktabzug für Augen ohne grün.

Fehler, die zur Disqualifikation führen:
Weiße Flecken oder Medaillons, jeglicher genetischer Defekt, der auch bei anderen Rassen zur Disqualifikation führt.

Kopf:
Form: gemäßigter Keil mit flachen Flächen
Profil: gerade Nase und flache Stirn, zwei Flächen bildend.
Nase: mittellang, kein Stopp
Kinn: flache senkrechte Fläche von der Nasenspitze bis zum Kinnende

Ohren:
Form: Sollten an der Basis so breit sein, wie sie hoch sind; spitz zulaufend, oben abgerundet.
Größe: ziemlich groß
Plazierung: weit auseinander, so weit an der Seite gesetzt, wie auf dem Kopf
Behaarung: außen mit kurzen, feinen Haaren besetzt
Innen: dünn behaart

Augen:
Form: fast rund, gerade oval genug, um den orientalischen Einschlag zu zeigen
Größe: Ziemlich groß
Plazierung: weit auseinander
Farbe: grün, bei Kitten von gelb nach grün wechselnd

Nacken/Hals:
Länge: lang, erscheint durch die Fellänge kürzer
Größe: schlank

Körper:
Form: leicht orientalisch, etwas kräftiger
Größe: Kater proportional größer als Katzen
Länge: lang
Knochenbau: leicht, wirkt schwerer durch das Fell
Muskulatur: geschmeidig und schlank mit mittlerem Gewicht

Schwanz:
Form: gerade, spitz zulaufend
Größe: schlank
Länge: lang

Beine:
Länge: lang
Kochenbau: fein
Muskulatur: fest und schlank

Pfoten:
Form: fast rund
Größe: klein
Diverses: Die Nebelung scheint auf Zehenspitzen zu gehen.

Fell:
Länge: halblang am Körper, buschig am Schwanz
Textur: fein, weich, seidig



Eingetragen von...
Name : Sven Kobsda-Brunne
Mein Link: http://www.nebelung-cat.de

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager