Werbung:
Werbung:
Rassebeschreibung
ÜBERSICHT ADMIN

American Ringtail

Die American Ringtail (vormals "Ringtailed Sing-A-Ling" genannt) wurde im Jahr 1999 von Sue Manley in Hayward, Californien und ihrem Kater Solomon begründet. Er wurde ihr als Waise im Alter von nur wenigen Tagen übergeben und sie zog ihn mit der Hand auf. Als er zu laufen begann, bemerkte Sue, dass er seinen Schwanz hoch über den Rücken trug und als er ein paar Monate alt war, rollte er sich zu einem vollen Kreis auf.
In den nächsten Jahren arbeitete Sue mit seiner Nachkommenschaft mit Hauskatzen um die Genetik dieses besonderen Schwanzes aufzudecken und zu beweisen, dass sich diese Eigenschaft nachvollziehbar vererbt. In dieser Absicht konsultierte Sue auf der UC Davis Genetikkonferenz die Genetiker Solveig Pflueger, Lorraine Shelton und Leslie Lyons. Nach derzeitigem Wissensstand, beruht die Schwanzform auf zwei Mutationen, einerseits dem "Airial Tail" der sich dominant vererbt und den Schwanz über den Rücken wirft. (Diese Mutation tauchte auch so oft bei Persern auf, dass es als Fehler bezeichnet werden musste um ihr Einhalt zu gebieten.) Die zweite Eigenschaft, die das Aufringeln des Schwanzes bewirkt, beruht auf einer resezziv vererbbaren Mutation. Mit Knickschwänzen etc. haben beide nichts zu tun, die eigenartige Lage des Schwanzes verursacht der Katzen keine Schmerzen und Einschräkungen.
Als die ersten Würfe geboren wurden, in denen alle Jungtiere geringelte Schwänze hatten, waren die Katzen bereit um eine Rasse für sich zu bilden. Nicht nur ein interessanter Schwanz macht diese aus und so wird nun an der gesamten Katze gearbeitet, eine Katze die mit ihren Charakteristiken in Körper, Kopf und Herz ein wertvoller Beitrag zur Katzenzucht sein wird.
Die American Ringtail ist eine mittelgroße bis große Katze entweder kurzhaarig oder mit halblangem Fell. Derzeit herrschen aber kurzhaarige Tiere, vorallem in blauer Farbe vor. Athletisch und semi-oriantalisch ist ihr Typ. Muskulös und geschmeidig sind sie Katzen von ausbalancierter Substanz, nicht grob gebaut. Die Charakteristik ist ihr geringelter Schwanz, der über dem Rücken getragen wird und zu einer Seite in einer flexiblen Kurve herabfällt. Die Kondition ist aufmerksam, vital und athletisch.

Weitere Informationen: www.americanringtail.com
Offizielle Stammbaumdatenbank: http://www.catpedigrees.com/ringtail.shtml


Eingetragen von...
Name : S.Filler
Mein Link: http://www.pointilistic.com

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager