Werbung:
Werbung:
Rassebeschreibung
ÜBERSICHT ADMIN

Britisch Kurzhaar

Britisch Kurzhaar

Die Britisch Kurzhaar ist eine mittelgroße bis große Katze mit einem kräftigem, gedrungenem Körper, auf kurzen stämmigen Beinen und runden Pfoten. Sie sollten einen massiven runden Kopf mit vollen Wangen haben.

Ihre Nase sollte breit, gerade und kurz sein, mit einer leichten Einbuchtung. Diese “Knick” ist jedoch nie so stark wie bei den Persern. Also kein Stop. Ihre Ohren möchten klein, breit und an der Spitze abgerundet sein. Ihre Stellung ist weit auseinander gestellt gewünscht.

Die Augen groß, schön rund und weit geöffnet, ist ein Muß für jede BKH. Die Augenfarbe ist Kupfer/orange. Bei den Pointvarianten ist sie jedoch blau, sowie bei den silbernen und goldenen Briten grün.

Ihr Schwanz sollte kurz, zum Körper passend und an der Schwanzspitze leicht abgerundet sein. Das Fell der BKH soll kurz sein, dicht und mit guter Unterwolle.

Die Britisch Kurzhaar Katzen gibt es in den unterschiedlichsten Farbschlägen. Die bekannteste ist wohl die BKH in blau, auch Kartäuser genannt. Doch gibt es zum Beispiel auch Briten in creme, lilac, chocolate, rot, tortie, bicolor, tricolor, weiß, point, golden und silber.

Die Kater dieser Rasse ereichen oft eine recht imposante Größe und sehen mit ihren dicken Wangen oft wie kleine Teddybären aus.

Die Britisch Kurzhaar Katzen sind mit ihrem liebenswerten, unkomplizierten Charakter und ihrem tollen Aussehen eine der beliebtesten Rassen. Katzenfans wickeln sie mit ihrem unwiederstehlichem Charme schnell um die Pfote


Quelle: Futterquelle


Eingetragen von...
Name : Orjet Droessler
Mein Link: http://

Ein Service des WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager