Vereinsvorstellung
ÜBERSICHT  |  ADMIN

Berliner Pro-Kat e.V.

Geschäftsstelle:  
Straße: Wernerwerkdamm 26
PLZ / Ort: 13629 - Berlin
Telefon: 030/38309033
Fax: 030/38309034
E-Mail: rolf.hahn@berliner-pro-kat.de
Homepage: http://www.berliner-pro-kat.de
Onlineservice: Ahnentafel Wurfmeldungen Jungtiervermittlung Deckkater

Vorstand:  
1.Vorsitzende(r): Burkhard Appelt
2.Vorsitzende(r): Rolf Hahn
Schatzmeister: Detlef Gruzialewski

Meldebüro:  
Anschriftname: Berliner Pro-Kat e.V.
Straße: Wernerwerkdamm 26  
PLZ / Ort: 13629 Berlin
Telefon: 030/38309033
Fax: 030/38309034

Info's zum Verein: Wir, der Berliner Pro-Kat, Verein für Katzenfreunde e.V., sind ein seit mehr als 20 Jahren national und international anerkannter und renommierter Katzenverein, der seinen Schwerpunkt in der Vereinigung von Katzenzucht und Katzenschutz sieht. Unser Engagement endet nicht bei der Veranstaltung von Vereinsabenden, der Durchführung von internationalen Katzenausstellungen, der Herausgabe einer Katzenzeitschrift und dem Führen eines eigenen Zuchtbuchs; so, wie wir uns um die Zucht gesunder und liebevoll aufgezogener Rassekatzen bemühen, so bemühen wir uns auch, wenn es um unsere Hauskatze geht. Ja, wir fühlen uns, wie es unser Name schon sagt, für alle Katzen zuständig. Ob es um Katzenhal-tung, -ernährung, -gesundheit, -zucht, -vermittlung oder die Psyche der Katze geht, bei uns werden die Katze und ihre Probleme ernst genommen. So führen wir seit vielen Jahren telefonische Beratungen in Katzenfragen durch, haben bei Rundfunk- und Fernsehsendungen durch Fachbeiträge aufklärend mitgewirkt und schon manchem Katzenbesitzer mit praktischer Hilfe zur Seite gestanden. Seit Januar 1987 stehen wir in unserer Geschäftsstelle jeweils Mo - Mi (und jeden zweiten Donnerstag) von 17.00 bis 20.00 Uhr allen Interessenten für eine persönliche oder telefonische Beratung unter dem Motto "Katzenfreunde beraten Katzenfreunde" zur Verfügung. Dies ist Berlins und, soweit wir wis-sen, Deutschlands erste Anlauf- und Beratungsstelle für alle Katzenfragen. Hierhin kann sich jedermann zur Erörterung seiner spezifischen Katzenprobleme wenden und sich mit anderen Katzenfreunden treffen; von hier aus soll dem Anliegen des Tierschutzes, mit dem besonderen Schwerpunkt des Katzenschutzes, mehr Wirksamkeit verliehen werden, damit dieses Anliegen nicht leere Satzungsfloskel ist, sondern mit Leben ausgefüllt wird. Wir sind nicht in der Lage, dem Katzenelend dadurch zu begegnen, daß wir herrenlose oder abzugebende Katzen bei uns aufnehmen, wir sind aber sehr wohl in der Lage, mit Rat und Tat jedem Katzenfreund bei seinen eigenen Bemühungen zur Lösung seiner Probleme Hilfe zu leisten. Unsere Beratung ist unentgeltlich und nicht von der Mitgliedschaft in unserem Verein abhängig. Wer jedoch über die Beratung hinaus Anschluß an einen Verein sucht, kann sich uns als Katzenliebhaber oder -züchter unter Berücksichtigung unserer Vereinsziele, d.h. keine Tier-händler, Massenzüchter oder Züchter, die die Katze nicht artgerecht aufziehen oder halten, anschließen. Wir treffen uns ca. achtmal im Jahr in unserem Vereinslokal in der City, veran-stalten mehrmals im Jahr Katzenausstellungen und geben viermal im Jahr gemeinsam mit sieben anderen Katzenvereinen eine illustrierte Katzenzeitschrift heraus, deren Kosten im Jahresbeitrag enthalten sind. Ja, einen Beitrag erheben wir auch, denn unsere Aktivitäten verursachen Kosten, doch diese 45.-€ sind für die Katzen gut angelegt. Wenn Sie an unserer Arbeit interessiert sind oder unser Beratungsangebot annehmen wollen, rufen Sie uns einfach an, für Ihre Katzen und Sie haben wir immer Zeit. Der Vorstand
 

Ein Service von
WEB & EDV-Service Guckel & Cattery-Manager