Werbung:
Werbung:
Genetik

Colourpoint
Die Färbung der Colourpoint-Katzen verschiedener Rassen beruht auf dem gleichen Teil-Albinismus. Dieser Teil-Albinismus wird auch Kälteschwärzbarkeit genannt, da lediglich an den kältesten Körperstellen (Gesicht, Ohren, Beine, Schwanz) Pigment eingelagert wird. Colourpoint-Katzen werden weiß geboren. Die Points färben sich dann, an den Ohrrändern beginnend erst nach und nach. Alle Colourpoint-Katzen haben blaue Augen. Colourpoint vererbt sich rezessiv gegenüber Vollfärbung. Es gibt Points in allen erdenklichen Farben, auch mit Tabby, Silver und Bicolour. Die Anerkennung der Pointfarben bei den einzelnen Rassen ist unterschiedlich.
Dieser Eintrag wurde erstellt von...
Eva Maria Becker - waldhaus-becker@web.de
http://www.waldhaus-becker.de
Quelle: Dagmar Thies, Rassekatzen züchten
7.03.2003 22:55 - 62.104.212.74

Ein Service von WEB & EDV-Service Guckel Sponsored by Cattery-Manager