Werbung:
Werbung:
Katzen Forum
Zurück Übersicht Auf diesen Eintrag Antworten

Verbesserung der Lehre zur Reproduktionsmedizin

Autor: violett007 22.11.2012 15:30
Verbesserung der Lehre zur Reproduktionsmedizin
Hier noch einmal für alle Interessierte der link zur vergleichbaren Dissertation für Hunde:

http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/2008/5980/pdf/JeschkeTanja-2008-06-09.pdf

Der Titel lautet: "Erhebung zur Situation der caniden Reproduktionsmedizin bei Tierärzten und Züchtern - ein Beitrag zur Erhebung des Status quo und zur Verbesserung der Lehre auf diesem Gebiet."

Es geht also nicht primär um die Züchter, sondern um die Verbesserung der Lehre. Wenn unsere Tiermediziner auch für Katzen besser ausgebildet werden, ist das für uns alle hilfreich.

Der Fragebogen für die Züchter soll dazu beitragen, Schwachstellen in der Lehre aufzudecken und Wissen zu mehren. Deshalb ist es so wichtig diese Arbeit zu unterstützen.

LG
violett
Auf diesen Eintrag Antworten

Verbesserung der Lehre zur Reproduktionsmedizin (violett007 - 22.11.2012 15:30)

Re: Verbesserung der Lehre zur Reproduktionsmedizin (Moni - 23.11.2012 09:24)

Re: Verbesserung der Lehre zur Reproduktionsmedizin (Moni - 28.11.2012 11:51)

Verein:
1.ITAVC e.V. #28.04. World Cats Show 2019
in der Stadthalle in 47533 Kleve. Es ist eine Eintagesausstellung zu der alle Rassen gemeldet werden können. In einer Spezielshow möchten wir Perser & Exotic sowie BKH & Highlander hervorheben d.h. bis B.o.A aus beiden Gruppen. Teilnahme am WFU-Ring sowie Doppelwertung kann ebenfalls angemeldet werden. Eine Tombola und kleine Überraschungen sind eingeplant.Richterjury erfahren Sie noch.